Dr. Anika Gaggermeier

Wissenschaftliche Assistentin  

 

Kontakt:

Raum 1.2.1.7 ("grüner Finger")

Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 2

85354 Freising

Telefon: +49 (0) 8161 71 - 46 21
Fax:      +49 (0) 8161 71 - 46 23


E-Mail:   anika.gaggermeier@tum.de

Vita

 

1996-2000                          Studium der Forstwirtschaft an der Fachhochschule
Weihenstephan. Diplomarbeit zum Thema: Das Klima-Bündnis
und seine Mitgliedskommunen - eine forstpolitische Analyse
anhand der Themen Tropenholzverzicht und Zertifizierung
2000-2001        Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Umwelt- und
Stoffstrommanagement des ifeu-Instituts
2001-2004Assistentin von Graf Hermann Hatzfeld, Vorsitzender
der Forest Stewardship Council (FSC) Arbeitsgruppe Deutschland e.V. und Mitglied im Rat
für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung
2004-2006 Assistentin des Vorsitzenden der Jury Umweltzeichen (unabhängiges Entscheidungsgremium des Blauen Engels)
2006-2007 Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wald- und Umweltpolitik der TUM
2007-2010

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftslehre des Landbaues der TUM; Bearbeitung des Projektes "Klimaschutz- und Anpassungspotenziale einer Region und ihre Erschließung - Fallstudie Chiemgau- Inn- Salzach"

2010-2013Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wald- und Umweltpolitik der TUM; Bearbeitung des Projektes "Möglichkeiten der Waldbewirtschaftung in klein- und kleinstparzellierten Waldgebieten"
2013-2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bayerischen Landesanstalt für Wald- und Forstwirtschaft; Bearbeitung des Projektes "Energieholzmarktbericht 2012"

2014

Promotion an der Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landwirtschaft und Umwelt der TUM 

2014-2015Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wald- und Umweltpolitik der TUM; Bearbeitung des Projektes "Entwicklung und Erprobung von Methoden der Beteiligung und Akzeptanzsteigerung"
2016-2017Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wald- und Umweltpolitik der TUM; Bearbeitung des Projektes "Entwicklung und Stand der Forstlichen Zusammenschlüsse in Bayern unter besonderer Berücksichtigung der Beratung durch die Bayerische Forstverwaltung"
seit 2015Wissenschaftliche Assistenz am Lehrstuhl für Wald- und Umweltpolitik der TUM; Lehrtätigkeit im Bereich Raumordnung, Zertifizierung und Forst- und Umweltpolitik

Projekte

Titel: "Entwicklung und Stand der Forstlichen Zusammenschlüsse in Bayern unter besonderer Berücksichtigung der Beratung durch die Bayerische Forstverwaltung"; gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten; Laufzeit: 02/2016 bis 01/2017

Titel: "Entwicklung und Erprobung von Methoden der Beteiligung und Akzeptanzsteigerung für die Bewirtschaftung von Kommunalwäldern"; gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten; Laufzeit: 08/2014 bis 07/2015

Titel: "Möglichkeiten zur zukunfsfähigen Waldbewirtschaftung in klein- und kleinstparzellierten Waldgebieten"; gefördet duch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten; Laufzeit: 03/2010 bis 03/2013

Titel: "Regioholz"; gefördert durch das Deutsche Bundesstiftung für Umwelt (DBU); Laufzeit: 08/2005 bis 01/2006   

Lehre

 

  • Raumordnung
  • Forst- und Umweltpolitik (mit Prof. Dr. Michael Suda)
  • Zertifizierung (mit Prof. Dr. Michael Suda)
  • Betreuung von Bachelorprojekten

   

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen auf mediaTUM ab 2012

Liste der Veröffentlichungen auf mediaTUM ab 2012

2015

Arzberger, M.; Gaggermeier, A.; Suda, M. (2015): Der Wald: ein Wohlfühlraum. In: LWF aktuell, Heft 107, Ausgabe 4-2015, S. 9-13

2014

Gaggermeier, A. (2014): Waldflurbereinigung in Bayern. Eine akteurtheoretische Analyse. Dissertation. Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan der Technischen Universität München.

Gaggermeier, A.; Friedrich, S. und Hiendlmeier, S. (2014):Energieholz weiter im Trend. In: Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Heft 51/52, 12/2014, S. 30-31.

Gaggermeier, A. und Schulmeyer, F. (2014): Wärme – aber natürlich! Scheitholz ist der beliebteste nachwachsende Wärmelieferant Bayerns. In: LWF aktuell, Heft 103, 06/2014, S. 15-17.

Gaggermeier, A.; Hiendlmeier, S. und Friedrich, S. (2014): Energieholz im Aufwind. Der Bayerische Energieholzmarktbericht 2012 zeigt: Das Angebot hinkt der Nachfrage hinterher. In: LWF aktuell, Heft 103, 06/2014, S. 19-21.

2013

Suda, M.; Schreiber, R.; Schaffner, S.; Koch, M.; Gaggermeier, A. (2013): Beratung und Kooperation als Grundlage einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung in Bayern. In: LWF Wissen 72, S. 133-138.

Adner, M.; Suda, M. und Gaggermeier, A. (2013): Bedeutung der Holzherkunft und - zertifizierung im Rahmen der Kundenberatung. In: AFZ-Der Wald 08/13, S. 22-24.

Gaggermeier, A.; Koch, M. und M. Suda (2013): Kleinstprivatwald unter der Lupe. In: AFZ-Der Wald 02/13, S. 20-21.

Suda, M.; Gaggermeier, A. und Koch, M. (2013): Ländliche Entwicklung in kleinparzellierten Waldgebieten. Sturkturverbesserung für den privaten Waldbesitz. In: DVW Bayern e.V. Mitteilungen, Jahrgang 65, 02/2013, S. 151-161.

Suda, M.; Wiesen, T.; Gaggermeier, A. und Koch, M. (2013): LWF Printmedien im Urteil der Praxis. In: LWF aktuell, Heft 92, 01/2013, S. 38 - 40.

2012

Koch, M. und Gaggermeier, A. (2012): "Wald wird Grenzen los". Die Waldneuordnung führt nicht nur zu einer hohen Zufriedenheit der Waldbesitzer, sie fördert auch neue forstliche Aktivitäten. In: LWF aktuell, Heft 91, 06/2012, S. 20-23.

Gaggermeier, A.; Koch, M. und Suda, M. (2012): Staatlich unterstützte Strukturen für Waldbesitzer in Bayern. Die Waldflurbereinigung als Eigentümerbereinigung und Motivationshebel. In: FowiTa - Forstwissenschaftliche Tagung Wald/Umwelt/Energie. Tagungsband zur 12. Forstwissenschaftlichen Tagung an der Technischen Universität München vom 19. bis 22. September 2012. J.D.Sauerländer’s Verlag, Bad Orb, S. 114.

Poster: Gaggermeier, A.; Koch, M. und Suda, M. (2012): Waldflurbereinigung - schafft Zufriedenheit? 28.0-30.03.2012 Forstpolitikertreffen, Baden-Baden.

2011

Gaggermeier,A.; Koch, M. und Suda, M. (2011): Waldflurbereinigung – Bedeutung und Einflussfaktoren auf den Verfahrensablauf. In: AFJZ Heft 11&12, 182. Jahrgang 2011, S. 206-2016.

2010

Gaggermeier, A.; Suda, M. (2010): Waldzertifizierung im Label-Dschungel. Kaufverhalten von Verbrauchern. AFZ-Der Wald 23/10: S. 43-45.

2009

Gaggermeier, A.; Ganzert, C.; Gröbmaier, J.; Wild, U. (2009): Klima-Werkstatt: Partizipation von regionalen Akteuren bei klimarelevanten Prozessen und Projekten, Klimaschutz und Anpassung an die Klimafolgen. Mahammadzadeh/Biebeler/Bardt (Hrsg.). S. 236-243.

2007

Suda M.; Schaffner S.; Huml G. und Gaggermeier, A. (2007): Vorsicht Klimawandel. proWALD Magazin des deutschen Forstvereins 01/2007. S. 7-11.