Dr. Anika Gaggermeier

Research staff member (RSM)

 

Room 1.2.1.7 (green finger / 1st floor)

Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 2
85354 Freising

Phone: 08161 / 71 - 4621
Fax: 08161 / 71 - 4623
Mail: gaggermeier(at)forst.tu-muenchen.de

Current Project

(2014 - 2015)
Title: "Development and implenentation of participative methods in the field of communal forests"

(2010 - 2013)
Title: "Capabilities for a sustainable forest mangement in extremely fragmented areas"

Research Interests

  • Knowledge about participative methods
  • Knowledge about the structure of extremely fragmented forests and their owners.
  • Land consolidation and cooperative measures in the perception of forest actors.
  • Locally oriented projects with a cooperative character, which are able to build or improve structures for a sustainable small-scale-forest-management.

 

Publications

2014

Gaggermeier, A. (2014): Waldflurbereinigung in Bayern. Eine akteurtheoretische Analyse. Dissertation. Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan der Technischen Universität München.

Gaggermeier, A.; Friedrich, S. und Hiendlmeier, S. (2014):Energieholz weiter im Trend. In: Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt, Heft 51/52, 12/2014, S. 30-31.

Gaggermeier, A. und Schulmeyer, F. (2014): Wärme – aber natürlich! Scheitholz ist der beliebteste nachwachsende Wärmelieferant Bayerns. In: LWF aktuell, Heft 103, 06/2014, S. 15-17.

Gaggermeier, A.; Hiendlmeier, S. und Friedrich, S. (2014): Energieholz im Aufwind. Der Bayerische Energieholzmarktbericht 2012 zeigt: Das Angebot hinkt der Nachfrage hinterher. In: LWF aktuell, Heft 103, 06/2014, S. 19-21.

2013

Adner, M.; Suda, M. und Gaggermeier, A. (2013): Bedeutung der Holzherkunft und - zertifizierung im Rahmen der Kundenberatung. In: AFZ-Der Wald 08/13, S. 22-24.

Gaggermeier, A.; Koch, M. und M. Suda (2013): Kleinstprivatwald unter der Lupe. In: AFZ-Der Wald 02/13, S. 20-21.

Suda, M.; Gaggermeier, A. und Koch, M. (2013): Ländliche Entwicklung in kleinparzellierten Waldgebieten. Sturkturverbesserung für den privaten Waldbesitz. In: DVW Bayern e.V. Mitteilungen, Jahrgang 65, 02/2013, S. 151-161.

Suda, M.; Wiesen, T.; Gaggermeier, A. und Koch, M. (2013): LWF Printmedien im Urteil der Praxis. In: LWF aktuell, Heft 92, 01/2013, S. 38 - 40.

2012

Koch, M. und Gaggermeier, A. (2012): "Wald wird Grenzen los". Die Waldneuordnung führt nicht nur zu einer hohen Zufriedenheit der Waldbesitzer, sie fördert auch neue forstliche Aktivitäten. In: LWF aktuell, Heft 91, 06/2012, S. 20-23.

Gaggermeier, A.; Koch, M. und Suda, M. (2012): Staatlich unterstützte Strukturen für Waldbesitzer in Bayern. Die Waldflurbereinigung als Eigentümerbereinigung und Motivationshebel. In: FowiTa - Forstwissenschaftliche Tagung Wald/Umwelt/Energie. Tagungsband zur 12. Forstwissenschaftlichen Tagung an der Technischen Universität München vom 19. bis 22. September 2012. J.D.Sauerländer’s Verlag, Bad Orb, S. 114.

Poster: Gaggermeier, A.; Koch, M. und Suda, M. (2012): Waldflurbereinigung - schafft Zufriedenheit? 28.0-30.03.2012 Forstpolitikertreffen, Baden-Baden.

2011

Gaggermeier,A.; Koch, M. und Suda, M. (2011): Waldflurbereinigung – Bedeutung und Einflussfaktoren auf den Verfahrensablauf. In: AFJZ Heft 11&12, 182. Jahrgang 2011, S. 206-2016.

2010

Gaggermeier, A.; Suda, M. (2010): Waldzertifizierung im Label-Dschungel. Kaufverhalten von Verbrauchern. AFZ-Der Wald 23/10: S. 43-45.

2009

Gaggermeier, A.; Ganzert, C.; Gröbmaier, J.; Wild, U. (2009): Klima-Werkstatt: Partizipation von regionalen Akteuren bei klimarelevanten Prozessen und Projekten, Klimaschutz und Anpassung an die Klimafolgen. Mahammadzadeh/Biebeler/Bardt (Hrsg.). S. 236-243.

2007

Suda M.; Schaffner S.; Huml G. und Gaggermeier, A. (2007): Vorsicht Klimawandel. proWALD Magazin des deutschen Forstvereins 01/2007. S. 7-11.